Carolina Schneider 0176 16610315
Jan Damlos 0176 16610314
Max Erhardt 0151 57010447

Seite durchsuchen

Internetbetrug

Datum
20.09.2022 10:00 - 11:00

Beschreibung

 Logo Arkadencafe

Internetbetrug: Neue Medien - neue Wege für Betrüger 

Erfreulicherweise öffnen sich - dank entsprechender Angeboten - immer mehr Ältere gegenüber den modernen Medien. Meist wird aber in Kursen nur das Basiswissen vermittelt. Deshalb sind gerade die neuen, meist älteren Nutzerinnen und Nutzer von PC, Laptop und Smartphone durch Internetbetrug besonders gefährdet. Was Sie durch Ihr Surfverhalten tun können, um den Betrügern nicht in die Falle zu gehen, erfahren Sie in dem Vortrag von Günter Drewke. 

Dieser findet am 20.09.2022 um 10 Uhr im Arkadencafé statt (Schumacherring 65, 87437 Kempten) statt. 

Wir freuen uns über zahlreiche Besucherinnen und Besucher. 

 

Das Quartiersmanagement und die städtebauliche Erneuerung in Kempten-Ost werden im Städtebauförderungsprogramm "Soziale Stadt" mit Mitteln des Bundes und des Freistaates Bayern gefördert.

 

logos3

Das Quartiersmanagement und die städtebauliche Erneuerung in Kempten-Ost werden im Städtebauförderungsprogramm "Soziale Stadt" mit Mitteln des Bundes und des Freistaates Bayern gefördert.

pano3

So finden Sie uns

Sie finden uns während der Öffnungszeiten in unserem Büro auf dem Bühl. Wir vereinbaren auch gerne weiter Termine - rufen SIe uns einfach an.

 

Auf dem Lindenberg

Schumacherring 65
87437 Kempten
Tel.: 0176 16610314

 Öffnungszeiten

Di.: 09:00 - 12:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr

Mi.: 09:00 - 12:00 Uhr

Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr

 Auf dem Bühl

Anton-Fehr-Straße 6
87437 Kempten
Tel.: 0151 57010447

Öffnungszeiten

Mo.: 09:00 - 12:00 Uhr

Do.: 09:00 - 12:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.