Arbeitskreise
Jan Damlos 0174 3305987
Max Erhardt 0151 57010447

Seite durchsuchen

Ein Sanierungsziel aus der „Vorbereiteten Untersuchung Soziale Stadt Kempten-Ost“ ist die Verbesserung der Nahversorgung. Auf Anregung des Stadtteilbüros Kempten-Ost und in Kooperation mit dem Projekt „BIWAQ“ (Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier) konnte in Verbindung mit Sabine (siehe Bild) vom Getränkeladen auf dem Bühl ein Plan erarbeitet werden, wie der Getränkemarkt zum Miniladen umfunktioniert werden kann. Mit der Hilfe von externen Berater, die sich darauf spezialisiert haben, entsteht nun eine Einkaufsmöglichkeit für den täglichen Bedarf. Ab Mitte Februar 2021 gibt es im „Lädale auf dem Bühl“ von Lebensmittel über Hygiene- sowie Pflegeartikel bis hin zu Getränke alles, was der Haushalt benötigt. Mittel- und langfristig soll auch in den Bereichen Leonhardsstraße und Augartenweg die Nahversorgung verbessert werden. Ob dies nun über Lieferdienste, Verkaufswagen oder über kleinere Läden passiert, steht noch in den Sternen.
Außerdem konnte im Bereich der Reinhartser Straße ein kostenloses Lebensmittelangebot bei den Notunterkünften geschaffen werden – mehr dazu im Arbeitskreis Reinhartser Straße.

 

Logo Minilanden

 Sabine im Laden

 

logos2

pano3

So finden Sie uns

Sie finden uns während der Öffnungszeiten in unserem Büro auf dem Bühl. Wir vereinbaren auch gerne weiter Termine - rufen SIe uns einfach an.

 

Auf dem Lindenberg

Pfarrzentrum St. Ulrich

Schumacherring 65
87437 Kempten
Tel.: 0174 3305987

Öffnungszeiten St. Ulrich

Di.: 09:00 – 12:00 und 14:00 – 18:00
Mi.: 09:00 – 12:00

Auf dem Bühl

Kita MIKADO

Anton-Fehr-Straße 6
87437 Kempten
Tel.: 0151 57010447

Öffnungszeiten Bühl


zur Zeit gechlossen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.